Trainieren Sie Ihre Entscheidungskraft

Jeder von uns hat Entscheidungen zu treffen. Häufig haben diese Entscheidungen mit der eigenen Verantwortung zu tun. Als Geschäftsführer, Führungskraft, Mitarbeiter oder Familienoberhaupt trägt man Verantwortung, der man nach bestem Wissen und Gewissen nachkommen sollte. Leider treffen diese Entscheidungen nicht immer auf Zustimmung.

Entscheidung heißt nun einmal, diverse Möglichkeiten auszuschließen und eine ganz bestimmte zu bevorzugen. Als Verantwortlicher kann man nicht immer die bequemste Möglichkeit wählen, sondern wählt meist die, die für den eigenen Verantwortungsbereich die besten Folgen hat. Also ist es immer realistisch mit Widerständen zu rechnen.

Bereiten Sie also den Umgang mit diesen Widerständen vor.

  1. Im Privatleben wie im Berufsalltag sollten Sie Ihre Ziele definiert halten, je deutlicher und messbarer ausgedrückt, desto besser. Aber finden und benennen Sie auch immer die Gründe, die Sie für diese Ziele einnehmen und Ihre jeweilige Meinung dazu.
  2. Wenn es darum geht, aufgrund dieser Ziele Entscheidungen zu treffen, die andere berühren, wissen Sie ja, dass manche Ihre Position nicht teilen werden. Denken Sie darüber nach, wer es wohl ist und aus welchen Gründen. Schreiben Sie diese Gründe auf. Denken Sie aber auch an die Personen, die Ihnen zustimmen werden und weshalb. Wägen Sie jetzt zunächst einmal Ihre Chancen ab, sich mit Ihrer Entscheidung durchzusetzen. Allein, wenn Sie diesen zweiten Punkt gründlich durchdenken und sich dazu Notizen machen, sind Sie einer erfolgreichen Entscheidung viel näher gerückt.
  3. Sie wissen was Sie wollen und warum Sie so entscheiden. Sie haben ja bereits gute Gründe. Finden Sie aus diesen heraus gute Argumente für jeden der Gründe der „Gegenseite“. Welche Argumente werden wohl kommen und mit welchen werden Sie antworten? Bereiten Sie sich innerlich auch auf unfaire oder persönliche Angriffe vor, dann werden Sie in der Entscheidungsrunde stabiler darauf reagieren können. Wenn Sie sich so vorbereitet haben, können Sie entscheiden und Ihre Entscheidung auch durchsetzen, ohne dass Sie Härte einsetzen müssen.

Kontakt

Standort München (Zentrale)

hkw GmbH
Elisenstraße 3
80335 München

Büro-Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08.00 – 17.00 Uhr
Fr: 08.00 – 16.00 Uhr

Telefon: 0800 – 24 23 500
Telefax: +49 89 24 23 50 60
E-Mail: info@hkw.jobs
Internet: www.hkw.jobs

Suche Mitarbeiter

Suche neuen Job