Lohndifferenz wird immer noch zu groß angegeben

Wir hatten es in einer der letzten News bereits berichtet: Unabhängige Wissenschaftler hatten es anhand echter Zahlen nachgewiesen. Die Lohndifferenz zwischen einer Beschäftigung in der Zeitarbeit und einer Beschäftigung im Stammpersonal von Unternehmen fällt mit 6,5% bis 12,7% sehr viel geringer aus, als die Bundesregierung nach wie vor offiziell bekannt gibt. Der Unterschied zwischen diesen beiden Größenangaben erklärt sich aus der Art der Erhebung. 6,5% Unterschied ergeben sich, wenn eine groß angelegte Stichprobenuntersuchung vorgenommen wird, die 12,7% errechnen sich aus Stichproben zur Erwerbsbiografie.

Beide Zahlen bewegen sich jedoch weit unterhalb der “offiziellen” Verlautbarungen. Diese Tatsache hat die Bundesregierung bei einer kürzlichen Anfrage der Grünen sogar indirekt zugegeben, in dem sie wörtlich mitteilt „Ein einfacher Vergleich der mittleren Bruttoarbeitsentgelte greift daher zu kurz und dient nur als erster Anhaltspunkt.“ Dennoch ist das offenbar kein Grund für die Bundesregierung die offiziellen Angaben zu korrigieren. Hier herrscht eindeutig Nachholbedarf.

Kontakt

Standort München (Zentrale)

hkw GmbH
Elisenstraße 3
80335 München

Büro-Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08.00 – 17.00 Uhr
Fr: 08.00 – 16.00 Uhr

Telefon: 0800 – 24 23 500
Telefax: +49 89 24 23 50 60
E-Mail: info@hkw.jobs
Internet: www.hkw.jobs

Suche Mitarbeiter

Suche neuen Job