Treuepflicht

Der Begriff der Treuepflicht gilt sowohl für die klassischen Arbeitsverhältnisse wie für ein Arbeitsverhältnis in der Zeitarbeit. Der Arbeitnehmer eines Personaldienstleisters ist zwar bei diesem angestellt und erhält auch seinen Lohn von diesem Unternehmen. Für die Zeit seines Arbeitseinsatzes bei einem Kundenunternehmen unterliegt er jedoch dem fachlichen Weisungsrecht der Führungskraft dieses Unternehmens. Zwar stehen ihm auch viele Rechte und Vorteile zu, die dem Stammmitarbeiter gewährt werden, jedoch gilt das auch für die Pflichten. Zur Treuepflicht des Arbeitnehmers zählen z.B. Einsatz der eigenen Arbeitsleistung

  • Verzicht auf Wettbewerb im Sinne von darüber hinaus gehenden Tätigkeiten
  • Wahrung der Betriebsgeheimnisse
  • Einhaltung der Verschwiegenheitspflicht über Kunden, Produkte etc.

Im Unterschied zu Stammmitarbeitern endet diese Treuepflicht jedoch mit dem Ende der Tätigkeit für das Kundenunternehmen. Stammmitarbeiter unterliegen je nach Vertrag länger andauernden Verpflichtungen in Bezug auf Wettbewerb und Betriebsgeheimnisse.

Kontakt

Standort München (Zentrale)

hkw GmbH
Elisenstraße 3
80335 München

Büro-Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08.00 – 17.00 Uhr
Fr: 08.00 – 16.00 Uhr

Telefon: 0800 – 24 23 500
Telefax: +49 89 24 23 50 60
E-Mail: info@hkw.jobs
Internet: www.hkw.jobs

Suche Mitarbeiter

Suche neuen Job