Sonderzahlungen

In der Zeitarbeit werden unter Sonderzahlungen solche Zuwendungen wie das Weihnachts- oder Urlaubsgeld verstanden, die bei manchen Unternehmen auch als 13. Monatsgehalt bezeichnet werden. Die Höhe dieser Zahlungen und die Bedingungen für ihre Auszahlung wurden bei den Tarifverhandlungen der großen Verbände der Zeitarbeit mit dem DGB Anfang 2020 neu ausgehandelt und aus Sicht der Arbeitnehmer verbessert. Nach dem Prinzip des Equal Pay stehen dem Arbeitnehmer im Prinzip die gleichen Sonderzuwendungen zu wie einem Stammmitarbeiter eines Betriebes. Das Nähere regelt ein geltender Tarif oder die Bedingungen des jeweiligen Unternehmens. Bei einer Stichtagsregelung muss der Mitarbeiter des Personaldienstleisters an diesem Stichtag in dem Unternehmen eingesetzt gewesen sein, um in den Genuss der Sonderzahlung zu gelangen.

Kontakt

Standort München (Zentrale)

hkw GmbH
Elisenstraße 3
80335 München

Büro-Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08.00 – 17.00 Uhr
Fr: 08.00 – 16.00 Uhr

Telefon: 0800 – 24 23 500
Telefax: +49 89 24 23 50 60
E-Mail: info@hkw.jobs
Internet: www.hkw.jobs

Suche Mitarbeiter

Suche neuen Job