Hilfskräfte

Der Anteil ungelernter Hilfskräfte bei der Zeitarbeit ist recht hoch. Er bewegt sich zwischen 20 und 30% der Beschäftigten. Gerade Menschen ohne Ausbildung, nach längeren Zeiten der Arbeitslosigkeit oder Migranten finden in der Zeitarbeit gute Chancen, sich in den Arbeitsmarkt einzugliedern. Das sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnis bei einem Personaldienstleister ist nicht nur gut reguliert und von den Arbeitsbedingungen her gut überwacht, sondern bietet auch eine bessere Entlohnung als den gesetzlichen Mindestlohn. Selbst dieser minimale Lohnanspruch wird in der freien Wirtschaft oft umgangen, wie die Nachforschungen des Zolls ergeben. Mit neuen Erfahrungen auch bei bisher unbekannten Tätigkeiten können die Hilfskräfte ihre Fähigkeiten ausbauen. Die Statistik zeigt deutlich, dass Langzeitarbeitslose nach ihrer Tätigkeit bei einem Personaldienstleister oft eine feste Stelle bei einem anderen Arbeitgeber annehmen können.

Kontakt

Standort München (Zentrale)

hkw GmbH
Elisenstraße 3
80335 München

Büro-Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08.00 – 17.00 Uhr
Fr: 08.00 – 16.00 Uhr

Telefon: 0800 – 24 23 500
Telefax: +49 89 24 23 50 60
E-Mail: info@hkw.jobs
Internet: www.hkw.jobs

Suche Mitarbeiter

Suche neuen Job