Entleiher

Dieser vor allem im rechtlichen und tariflichen Bereich verwendete Begriff wird für das Kundenunternehmen verwendet, bei dem der Zeitarbeitnehmer seine Tätigkeit ausübt. Der Entleiher hat den Arbeitnehmer für die Zeit seines Einsatzes vom Personaldienstleister als “Verleiher” entliehen. Die genauen Bedingungen dafür regelt der Arbeitnehmerüberlassungsvertrag, der zwischen Verleiher und Entleiher geschlossen wird.

Der Entleiher ist während des Einsatzes des Arbeitnehmers fachlich weisungsberechtigt, hat aber ansonsten keine vertragliche Bindung an den Arbeitnehmer. Jedoch ist auch der Entleiher an die speziell für diese Arbeitssituation entworfene Gesetzgebung gebunden. Der Entleiher darf den Arbeitnehmer nicht gegenüber seinem Stammpersonal benachteiligen. Das betrifft insbesondere die Arbeitsbedingungen, die Ausstattung und dem Stammpersonal gewährten Vergünstigungen.

Kontakt

Standort München (Zentrale)

hkw GmbH
Elisenstraße 3
80335 München

Büro-Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08.00 – 17.00 Uhr
Fr: 08.00 – 16.00 Uhr

Telefon: 0800 – 24 23 500
Telefax: +49 89 24 23 50 60
E-Mail: info@hkw.jobs
Internet: www.hkw.jobs

Suche Mitarbeiter

Suche neuen Job