Kurzarbeitergeld für Zeitarbeitnehmer

Die Auswirkungen des Krieges haben zunehmend auch wirtschaftlichen Charakter. Der gerade erst begonnene Aufschwung scheint in vielen Branchen gefährdet. Die Krise kann sich sogar weltweit auf die Versorgungslage mit Nahrungsmitteln erstrecken. Im Zuge dieser Entwicklung hat die Bundesregierung beschlossen, dass die Ausnahmegenehmigung für Kurzarbeitergeld für Beschäftigte in der Zeitarbeit verlängert wird.

Damit kann auch nach dem 31.3. diese Möglichkeit in Anspruch genommen werden. Die Bundesregierung hat sich zudem die Möglichkeit gesichert, dass die Befreiung von bzw. die Ermäßigung der Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung ohne parlamentarische Zustimmung verlängert wird.

Kontakt

Standort München (Zentrale)

hkw GmbH
Elisenstraße 3
80335 München

Büro-Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08.00 – 17.00 Uhr
Fr: 08.00 – 16.00 Uhr

Telefon: 0800 – 24 23 500
Telefax: +49 89 24 23 50 60
E-Mail: info@hkw.jobs
Internet: www.hkw.jobs

Suche Mitarbeiter

Suche neuen Job