Ein neuer Job zu Weihnachten

Für die meisten von uns neigt sich ein arbeitsreiches Jahr dem Ende zu. Andere würden sich dagegen wünschen, dass sie eine adäquate Beschäftigung oder einen passenden Job in München gehabt hätten. Oft steigt für uns alle im Dezember der persönliche Stress noch einmal richtig an. Nach der hektischen Vorweihnachtszeit stehen dann aber für die meisten doch ein paar ruhigere Tage ins Haus. Es wird Zeit für eine Rückschau aufs vergangene Jahr, um dann den Blick nach vorne zu richten. Zwischen den Jahren ist die beste Zeit, um Pläne zu schmieden und Veränderungen einzuleiten. Wir wäre es mit einem neuen Job für Sie?

Finden Sie mit der hkw personalkonzepte einen interessanten Job in München, der Sie nach vorne bringt.

Lesen Sie, wie und warum das für viele Menschen eine gute Chance bietet.

  • Wenn es Zeit wird, einen neuen Job anzutreten
  • Ein neuer Job bei einem Personaldienstleister?
  • Die Entwicklung für Jobs in den klassischen Arbeitsverhältnissen
  • Die Entwicklung für Jobs bei den Personaldienstleistern
  • Die Arbeitsbedingungen bei der hkw

Wenn es Zeit wird, einen neuen Job anzutreten

Es gibt viele Gründe, aus denen man sich in München einen neuen Job suchen will. Vielleicht hat man aus unterschiedlichen Gründen eine längere Phase ohne feste Anstellung hinter sich und möchte nun endlich wieder am Arbeitsleben teilnehmen. Andere fühlen sich in ihrem Job überfordert und wollen etwas kürzer treten. Es gibt aber auch das gegenteilige Phänomen – man fühlt sich unterfordert und möchte mehr aus sich machen. Vielen aber geht es auch einfach darum, endlich einmal etwas anderes zu arbeiten und mit neuen Aufgaben und in einer neuen Umgebung frischen Wind ins Leben zu bringen. Wir haben schon buchstäblich tausende verschiedene Begründungen und Geschichten gehört, die unsere Bewerber und Mitarbeiter uns im Bewerbungsgespräch erzählt haben. Dabei ist jede einzelne Begründung gleich gut und gleich viel wert, denn sie hat schließlich dazu geführt, dass sich die betreffende Person auf die Suche nach einem neuen Job gemacht hat. Das braucht Entschlossenheit und manchmal sogar Mut.

Ein neuer Job bei einem Personaldienstleister?

Aber das hieße ja Zeitarbeit? Viele Menschen werden bei diesem Gedanken immer noch von den Vorurteilen geleitet, die von manchen Kreisen geschürt werden. Wenn wir mit unseren Bewerbern sprechen, stellt sich manchmal heraus, dass sie von den tatsächlichen Bedingungen der Arbeit bei einem Personaldienstleister wie der hkw personalkonzepte positiv überrascht sind. In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen gerne einmal aufzeigen, was Sie von einer Arbeit bei uns in München erwarten dürfen. Wir sind seit über 30 Jahren in der Personaldienstleistung tätig und haben in dieser Zeit die Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt in München genau beobachtet. Es hat viel Bewegung gegeben, einerseits bei den klassischen Beschäftigungsverhältnissen andererseits aber auch in der Branche der Personaldienstleister.

Die Entwicklung für Jobs in den klassischen Arbeitsverhältnissen

Dabei haben wir festgestellt, dass sich in vielen Branchen und für viele Mitarbeiter in den klassischen Angestelltenverhältnissen die Arbeitsbedingungen nicht gerade positiv entwickelt haben. Die Leistungsanforderungen sind gestiegen, das wird jeder bestätigen können. Aber das wirkt sich nur selten positiv auf die Sicherheit des Arbeitsplatzes oder die jeweiligen Vertragsbedingungen aus. Im Gegenteil, gerade für die jungen Arbeitnehmer und für Wechselwillige ist es in vielen Fällen gerade in München schwieriger geworden. Schlecht oder gar nicht bezahlte Praktika bestimmen häufig den Einstieg ins Erwerbsleben. Andere müssen sich mit den sogenannten “sachgrundlosen Befristungen” zufrieden geben, die einen Arbeitsvertrag nur auf ein halbes oder ein ganzes Jahr begrenzen. Wer tatsächlich einen unbefristeten Arbeitsvertrag in der Tasche hat, schätzt sich auch in diesen Zeiten der relativen Vollbeschäftigung glücklich. Wenn jedoch aus den verschiedensten Gründen die Zufriedenheit mit dem Job nicht gegeben ist, wird es schwierig. Seien es Probleme mit der Führungskraft oder das Gefühl in einer Sackgasse zu stecken, für viele Arbeitnehmer ist der Job in ihrer Firma belastend. Aber ein Wechsel des Jobs erweist sich häufig als große Herausforderung. Es ist zwar richtig, dass in einigen Branchen ein Fachkräftemangel herrscht. Das heißt aber nicht, dass jeder Bewerber auf einen neuen Job so einfach die ersehnte Festanstellung zu guten Bedingungen erhält. Da gibt es viele Faktoren, die sich negativ auswirken können, genannt seien bloß die bisherige Spezialisierung in der Tätigkeit oder das Alter der Bewerberin oder des Bewerbers. Auch die eine oder andere Lücke im Lebenslauf erweist sich manchmal als ziemlicher Hemmschuh. Wer sich nach einer Kündigung oder nach der Insolvenz seiner Firma auf der Straße wiederfindet, hat es oftmals sehr schwer, schnell wieder Anschluss zu finden. Dieses Problem verschärft sich natürlich mit der Dauer der Beschäftigungslosigkeit. Ähnliches gilt für freiwillige Auszeiten, wie sie zum Beispiel durch Reisen oder auch für die Pflege von Kindern oder anderen Angehörigen auftreten können.

Die Entwicklung für Jobs bei den Personaldienstleistern

Wie sieht es dagegen mit der Tätigkeit für einen Personaldienstleister aus? Die Einstellung vieler Arbeitgeber aus dieser Branche hat sich in den letzten Jahrzehnten deutlich in Richtung Wertschätzung der Mitarbeiter verändert. Dazu haben sicher auch manche Gesetzesänderungen beigetragen, die im Laufe der Zeit viele neue Regularien eingeführt haben. Bei der hkw personalkonzepte verfolgen wir schon lange eine besondere Ethik in Bezug auf die Behandlung unserer Angestellten. Wir sind uns bewusst, dass unsere Mitarbeiter unser größtes Potential darstellen und entsprechend profitieren sollen. Aber wie in jeder Branche und in jedem Verband ist es sinnvoll, klare Vereinbarungen und Regelungen für den Umgang miteinander zu schaffen. Wer als Personaldienstleister wie die hkw in einem der großen beiden Verbände organisiert ist, ist außerdem an klare Tarifvereinbarungen mit dem DGB gebunden, die das jeweilige Entgelt und andere Arbeitsbedingungen klar festlegen. Das bedeutet für die Mitarbeiter eines Personaldienstleisters ein geregeltes Einkommen zu guten Bedingungen. Bei der hkw personalkonzepte erhalten Sie sogar einen übertariflichen Lohn. Die Arbeitsbedingungen und die sozialen Leistungen bei uns können sich sehen lassen. Generell stehen auch deshalb viele Menschen der Arbeit bei einem Personaldienstleister positiver gegenüber als noch vor 10 Jahren. Das zeigt sich auch bei entsprechenden Umfragen und Studien, die von den Verbänden der Personaldienstleister wie auch von staatlichen Stellen auf den Weg gebracht worden sind.

Umfragen bei den Beschäftigten
Dabei ist zum Beispiel eindeutig festgestellt worden, dass mit der Beschäftigung bei einem Personaldienstleister ein erheblicher Prozentsatz von Langzeitarbeitslosen wieder den Anschluss an den Arbeitsmarkt findet. Aber selbst ohne die drohende Gefahr einer längeren Arbeitslosigkeit hat sich die Motivation für einen Job bei einem Personaldienstleister statistisch gesehen gewandelt. Noch vor 20 Jahren galt ein Personaldienstleister als Notnagel bei Jobverlust. Heute sind es in Deutschland nach repräsentativen Umfragen nur noch um die 40% der diesbezüglichen Angestellten, die mit so einem Job die Zeit zwischen zwei klassischen Arbeitsverhältnissen überbrücken wollen. Je etwa 30% der bei einem Personaldienstleister Beschäftigten verfolgen andere Ziele damit, die übrigens auch ein klares Licht auf die modernen Beschäftigungsverhältnisse bei uns werfen.

Neue Motive für eine neue Art Jobs

Der eine Teil derjenigen, die sich bei einem Personaldienstleister wie der hkw anstellen lassen, hat ganz klare Pläne für die Zukunft. Er nutzt die Einsätze bei uns, um

  • gutes Geld mit den Jobs zu verdienen,
  • seine Fähigkeiten und Kenntnisse zu erweitern,
  • einen schnellen Einstieg ins Berufsleben zu finden,
  • einen praktischen Überblick über die Branche zu gewinnen,
  • unterschiedliche Arbeitsmethoden und Führungsstile kennenzulernen
  • und mit den gesammelten Erfahrungen den Arbeitgeber zu finden, der sich für seine Karriere bestmöglich geeignet zeigt.

All diese Ziele lassen sich in einem überschaubaren Zeitraum erreichen. Dabei passiert es früher oder später natürlich auch, dass so einem motivierten Menschen ein Übernahmeangebot durch den zufriedenen Auftraggeber gemacht wird. Dieser zeigt sich dann recht erstaunt, wenn das Angebot selbstbewusst ausgeschlagen wird, weil der Auftraggeber für die Ansprüche unseres Mitarbeiters noch nicht der richtige ist. Der andere Teil derjenigen, die sich in der modernen Form der Zeitarbeit anstellen lassen, hat ganz eigene Vorstellungen von der Life-Work-Balance. Ausgedehnte Reisen, Zeit mit den Kindern, ja sogar ein eigenes Buch- oder Forschungsprojekt lassen sich nur schlecht mit einer Karriere im alten Stil verbinden. Die Arbeit bei einem Personaldienstleister macht das leichter möglich. Für viele Projektmitarbeiter ist es auch weniger stressig, den nächsten Job durch den Personaldienstleister finden zu lassen als ihn selbst suchen zu müssen.

Die Arbeitsbedingungen bei der hkw

Wie steht es denn nun genau um die Bedingungen, zu denen Sie bei uns angestellt werden können, wenn Sie sich in der Zeit zwischen den Jahren nach Weihnachten für einen neuen Job in München entschieden haben? Und wenn schon für einen Personaldienstleister, warum sollten Sie sich für die hkw personalkonzepte entscheiden, wenn es doch so große und deutschlandweit tätige Firmen gibt? Das lässt sich relativ schnell erklären. Die hkw personalkonzepte kennt sich in den mittelständischen Unternehmen in München und Umgebung gut aus. Wir verfügen über ein mit den Jahren gewachsenes Netzwerk und pflegen viele freundschaftliche Kontakte mit Auftraggebern und unseren Ehemaligen. Wir kennen unsere Mitarbeiter und können vor allem bei der Betreuung auf einen guten persönlichen Draht achten. Bei uns fühlen sich die meisten eben gut aufgehoben, und das erweist sich für diese Form der modernen Beschäftigung häufig als entscheidend. Bei der hkw personalkonzepte erhalten Sie als Mitarbeiter, wie gesagt, ein übertarifliches Entgelt. Der Tarif für dieses Entgelt ist mit dem DGB vereinbart und richtet sich nach den Anforderungen und Voraussetzungen, die der Job mit sich bringt. Dabei erhalten die Mitarbeiter in der einfachsten Entgeltgruppe deutlich mehr als der gesetzliche Mindestlohn vorschreibt. In jeder der insgesamt neun Entgeltgruppen steigt der Stundenlohn entsprechend der Qualifikation der Mitarbeiter in diesem Job an. Dazu kommen jeweils Zuschläge, die mit der zuständigen Einzelgewerkschaft für diese Tätigkeit und Firma ausgehandelt worden sind. Das Grundentgelt steigt während der ersten neun Monate Ihrer Tätigkeit für den Auftraggeber in drei Stufen an, bis Sie das gleiche Geld verdienen wie ein Angestellter der Stammbelegschaft in vergleichbarer Position.

Bei der hkw stehen Ihnen folgende Leistungen zu:

  • Sie erhalten bei uns einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit übertariflichen Zuschlägen.
  • Das Grundentgelt wird auch in der Zeit zwischen zwei Einsätzen gezahlt.
  • Sie bekommen bei uns ein Urlaubsgeld und ein Weihnachtsgeld.
  • Ihre Überstunden können Sie über ein Arbeitszeitkonto verrechnen.
  • Wir übernehmen Ihre Fahrtkosten in Bezug auf die Arbeit.
  • Sie beziehen von Anfang an eine betriebliche Altersvorsorge.

Dabei werden Sie persönlich von Ihrem eigenen Ansprechpartner bei uns betreut. Mit dem Ansprechpartner klären Sie alle Fragen und Probleme, die in Bezug auf Ihre Tätigkeit bzw. Ihren Job entstehen. Der Ansprechpartner unterstützt Sie ebenfalls bei den Verhandlungen, wenn Sie ein Übernahmeangebot erhalten. Wir möchten schließlich in gutem Kontakt mit Ihnen bleiben. Außerdem laden wir Sie zu unseren Mitarbeiterfesten ein, auf denen Sie Ihre ganzen Kollegen bei der hkw kennenlernen können. Tauschen Sie sich aus und erweitern Sie Ihren Freundeskreis.

Die Bewerbung auf einen Job bei uns.

Die Bewerbung auf einen neuen Job bei der hkw können Sie leicht und schnell online vornehmen. Entweder Sie bewerben sich auf eines unserer Stellenangebote oder Sie geben eine Initiativbewerbung ab. Wir laden Sie auf ein Bewerbungsgespräch ein und informieren Sie genau über Ihren Job und was Sie dabei verdienen werden. Das lohnt sich in jedem Fall für Sie. Nutzen Sie Ihre Chancen! Wir wünschen Ihnen jedenfalls frohe Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr mit uns.

Ihr Team von der hkw personalkonzepte

Kontakt

Standort München (Zentrale)

hkw GmbH
Elisenstraße 3
80335 München

Büro-Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08.00 – 17.00 Uhr
Fr: 08.00 – 16.00 Uhr

Telefon: 0800 – 24 23 500
Telefax: +49 89 24 23 50 60
E-Mail: info@hkw.jobs
Internet: www.hkw.jobs

Suche Mitarbeiter

Suche neuen Job