Doppelverpflichtung für die Personaldienstleister

Als Arbeitgeber für ihr Personal in der Geschäftsstelle aber auch für die angestellten Mitarbeiter draußen bei den entleihenden Unternehmen stehen die Personaldienstleister vor eine doppelte Verpflichtung. Laut Gesetz sind sie nämlich auch für die Einhaltung der Arbeits- und Gesundheitsschutz-Regelungen für die Mitarbeiter in der Zeitarbeit verantwortlich.

Das bedeutet schon in normalen Zeiten einen regelmäßigen Besuch der entleihenden Unternehmen, um sich über die Einhaltung des Arbeitsschutzes zu informieren. In Zeiten der Pandemie haben sich diese Regelungen jedoch stark verändert und beinhalten jetzt auch Anordnungen wie z.B. die Maskenpflicht auf Gängen, eine Mindestarbeitsfläche pro Büroarbeitsplatz oder die Möglichkeit eines Einsatzes im Homeoffice.

Dazu hat die gesetzliche Krankenversicherung VBG eine Handlungshilfe veröffentlicht, die sich auf die Branche der Personaldienstleister bezieht. Diese beinhaltet Besonderheiten wie das Verhalten beim Besuch des Kundenbetriebs und klärt ggf. den Bedarf zur Unterweisung der Mitarbeiter.

Kontakt

Standort München (Zentrale)

hkw GmbH
Elisenstraße 3
80335 München

Büro-Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08.00 – 17.00 Uhr
Fr: 08.00 – 16.00 Uhr

Telefon: 0800 – 24 23 500
Telefax: +49 89 24 23 50 60
E-Mail: info@hkw.jobs
Internet: www.hkw.jobs

Suche Mitarbeiter

Suche neuen Job