EU – Facharbeiter Rekrutierung

rekrutierung

Einsatz von EU-Facharbeiter zur Deckung des innerbetrieblichen Fachkräftebedarfs

Die hkw unterstützt Unternehmen bei der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern unter Ausnutzung des vorhandenen Potentials in Europa. Durch Kontakte zu Arbeitsvermittlern und Recruiting-Kanälen in 8 strategisch wichtigen EU-Ländern (Bulgarien, Polen, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechei, Ungarn) ist die hkw einer der Vorreiter bei der Anwerbung und Integration von qualifizierten Facharbeitern. Die Mitarbeiter werden gezielt ausgewählt und für den Arbeitsmarkt in Deutschland gewonnen. hkw beschäftigt bereits Arbeitnehmer aus 40 Nationen mit unterschiedlichen Qualifikationen, sprachlicher Flexibilität und hoher Mobilität. Eine hochwertige und intensive Betreuung der EU-Fachkräfte bereits während des Bewerbungsprozesses und bei der Einführung ins deutsche Berufsleben erhöht Qualität und Nachhaltigkeit. Die hkw bietet ihren Kundenbetrieben die Möglichkeit EU-weit Stellenanzeigen zu veröffentlichen, damit vakante Stellen mit ausländischem Fachpersonal schneller besetzt werden können.

Vorteile für Unternehmen

  • Nutzen des Potentials von EU-Fachkräften zur Deckung des Fachkräftemangels
  • Organisation europaweiter Rekrutierungskampagnen
  • Vorauswahl in Bezug auf sprachlicher und fachlicher Qualifikation
  • Schnelle Deckung des Fachkräftebedarfs

Vorteile für EU-Bewerber

  • Begleitung des Bewerbungsprozesses bereits im Heimatland
  • Organisation vorgelagerter und berufsbegleitender Sprachkurse
  • Unterstützung bei der Anerkennung ausländischer Abschlüsse in Deutschland
  • Hilfe beim bevorstehenden Ortswechsel / Wohnungssuche
  • Aufnahme in die Gemeinschaft, soziale Integration

flaggen