Sind Sie ein guter Allrounder?

Bei uns haben Sie mit den Einsätzen in der Zeitarbeit die besten Gelegenheiten, Ihren persönlichen Wert für alle Arten Arbeitgeber zu erhöhen. Für jede Form von Karriere ist es heute von Vorteil, wenn man in seinem Lebenslauf nicht nur auf einen bisherigen Arbeitsplatz verweisen kann. Die wirklich wichtigen Erfahrungen, um im Arbeitsleben nach oben zu gelangen, lernt man sicher nicht, wenn man über 20 oder mehr Jahre im gleichen Betrieb verbracht hat. Im Gegenteil, solch ein Berufsleben wird in vielen Firmen bereits als Nachteil angesehen. Ein modern eingestellter „Personaler“, der Ihre Bewerbung prüft, wird einige Wechsel des Arbeitgebers und der jeweiligen Aufgabengebiete eher als Vorteil ansehen. Abgesehen davon ist es illusorisch anzunehmen, man könne im 21. Jahrhundert noch mit einer lebenslangen Anstellung in irgendeiner Firma rechnen. Auch eine gute Ausbildung allein reicht mit all ihren wichtigen Kenntnissen und erlernten Fähigkeiten nur noch einige Jahre aus, um in irgendeinem Arbeitsbereich als „state of the art“ zu gelten. Viel zu schnell läuft die technische Entwicklung, viel zu schnell ändern sich Methoden und Verfahren der Organisation und Zusammenarbeit. In unseren Beiträgen weisen wir immer wieder darauf hin, dass es heute viel mehr darauf ankommt, dass man das Lernen gelernt hat, dass man sich als umstellungsbereit erweist. Neben Ihrer eigentlichen Fachausbildung benötigen Sie heute in praktisch jeder anspruchsvollen Tätigkeit und in jedem Job weitere Qualifikationen. Dabei hängt es natürlich von Ihrem Aufgabengebiet ab, auf welche Schwerpunkte es besonders ankommt. Aber es kann gewiss nicht schaden, wenn Sie sich zumindest ein wenig mit jeder dieser Kenntnisse beschäftigt haben. Vielleicht haben Sie einiges davon schon in der Schule gelernt, anderes während der Ausbildung oder dem Studium.

Berufsübergreifende Fähigkeiten für Allrounder

– Kommunikationsfähigkeit
– Konfliktfähigkeit
– Organisationsfähigkeit
– Planungsfähigkeit in Bezug auf Projektplanung und Prozessplanung
– Präsentation und Moderation
– Verhandlungsgeschick
– MS-Office, SAP und/oder weitere Softwarekenntnisse
– Englisch oder andere Fremdsprachen

Mit diesem Grundgerüst kann man sich in relativ viele Tätigkeiten einarbeiten, die im weitesten Sinne mit der eigenen, ursprünglichen Ausbildung zusammenhängen. Wenn Sie sich durch die Beiträge der letzten Monate klicken, finden Sie sogar einige dieser Fähigkeiten in breiter Form beschrieben. Wichtig ist allerdings, dass man seine erlernten Fertigkeiten und mitgebrachten Fähigkeiten in verschiedenen Umständen und Situationen zum Einsatz gebracht hat. Denn nur so wird ein jederzeit aktivierbares Erfahrungswissen daraus, dass Sie dann praktisch in jeder neuen Beschäftigungssituation und bei jeder neuen Job-Herausforderung einsetzen können. So werden Sie zu einem Allrounder, den jeder moderne Arbeitgeber zu schätzen weiß.

Die Zeitarbeit für sich nutzen

Immer mehr Menschen haben die Möglichkeit entdeckt, die besonderen Bedingungen der Zeitarbeit gerade für diese Zwecke einzusetzen. Bei verschiedenen Studien und Befragungen im In- und Ausland sind es mittlerweile rund ein Drittel der Befragten, die angeben, mit der Zeitarbeit ihre Fähigkeiten erweitern zu wollen. Ein weiteres Drittel schätzt die Möglichkeiten, seine Lebens- und Arbeitszeiten mit der Zeitarbeit in einen anderen Einklang bringen zu können. Und natürlich gibt es jenes Drittel, das mit der Zeitarbeit eine Leerlaufphase bis zur Aufnahme eines klassischen Beschäftigungsverhältnisses überbrücken will. Alle Motive haben ihre Berechtigung und hängen immer mit der ganz persönlichen Lebenssituation der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zusammen. Fest steht jedoch, dass in einer Zeit zunehmender Einsätze von Robotern und völlig neuer Produktionsmethoden jeder Arbeitnehmer seinen persönlichen Wert für den Arbeitsmarkt auf breitere Grundlagen erweitern muss, um auch in 20 Jahren noch eine gewisse Wahlfreiheit in Bezug auf seine Tätigkeit haben zu können.

Als Allrounder in München unterwegs

Genauso eine Tätigkeit möchten wir Ihnen heute als reale Stellenanzeige vorstellen. In unserer Serie über reale Jobs und Tätigkeiten konzentrieren wir uns besonders auf solche Anzeigen, die schnell einmal übersprungen werden, wenn man all unsere vielen Stellenangebote überfliegt. Auch klingt der Titel erst einmal etwas nichtssagend, jedoch kann sich dahinter eine ganz neue Erfahrungswelt mit vielen Erweiterungsmöglichkeiten verbergen. Hier wird nämlich eine Assistenz gesucht. Unter Assistenz kann man viel verstehen, von einfachsten Hilfstätigkeiten bis zu einer mächtigen Position in einem Unternehmen, nämlich der Assistenz eines Vorstands zum Beispiel. Jedoch verbinden die meisten Menschen mit Assistenz zunächst einmal nicht viel von Wert.

Was bedeutet Assistenz?

Aber schauen wir uns das die Stellenbeschreibung der Assistenz und das Aufgabengebiet ruhig einmal etwas näher an. Beim Auftraggeber handelt es sich um einen bayerischen Automobilhersteller, mithin also ein Großunternehmen mit einer Fülle an verschiedensten Aufgabengebieten und Bereichen. Gesucht wird jemand mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung oder einer vergleichbaren Qualifikation. Genau hier zeigt sich schon diese Eigenschaft neuer Berufsbilder, auf die wir eingangs verwiesen haben. Eine abgeschlossene Ausbildung beweist zunächst einmal, dass man sich erfolgreich der Herausforderung gestellt hat, sich drei oder mehr Jahre einer Thematik zu widmen, vieles zu lernen und die dazugehörigen Prüfungen zu bestehen. Diese Leistungsbereitschaft stellt unter Beweis, dass die Person ein gewisses Durchhaltevermögen und eine gewisse Lernfähigkeit für Zahlen und komplexe Zusammenhänge mitbringt. Was die Person im Einzelnen gelernt hat, mag für die Tätigkeit wichtig sein. Entscheidend ist es aber offenbar nicht, diese Tätigkeit erfolgreich auszuüben.

Breites Wissen erwerben und Allrounder werden

Wenn Sie sich jetzt die einzelnen Aufgaben anschauen, kann man schon ins Staunen kommen, welche Bandbreite an Fertigkeiten hier gefragt ist. Die Projektplanung in der Entwicklung sowie die Prozessgestaltung und -planung in der Organisation von Abteilungen erfordert schon einiges Können, zumindest aber die Fähigkeit sich schnell in eine neue Materie einzufinden. Dazu passt dann eigentlich der nächste Aufgabenteil recht gut. Da geht es um die Planung und Vorhersage der benötigten Ressourcen für die Räumlichkeiten und die Organisation von Weiterbildungsmaßnahmen. An dieser Stelle wissen wir schon einmal eines genau. Langweilig oder einseitig wird diese Tätigkeit gewiss nicht werden. Sie sollen sogar als Ansprechpartner der Mitarbeiter für das Zeitmanagement dienen. Dabei wird es auch zu Vorträgen und Präsentationen kommen, die Sie selbst erarbeitet und erstellt haben. Das alles klingt nach einer echten Herausforderung für Allrounder. Hier zeigt es sich sehr deutlich, dass Assistenz wesentlich mehr bedeuten kann als die Ausführung von Hilfstätigkeiten. Hinzu kommen Ausweis- und Zutrittsmanagement sowie die Verhandlung und Koordination von Fremdfirmen. Sie haben mit dieser Tätigkeit also ausgesprochen viele Möglichkeiten sich zu beweisen und Ihre Fähigkeiten zu erweitern. Wenn Sie diese Aufgaben unter einen Hut bringen wollen, benötigen Sie Ihre planerische Qualifikation schon allein für die Organisation Ihrer eigenen Aufgaben.

Was Sie mitbringen sollten für die Stelle im Raum München

Verständlich, dass der Auftraggeber einige der am Anfang angesprochenen berufsübergreifenden Qualifikationen bei Ihnen voraussetzt. So wünscht er sich einige Jahre Erfahrung in der Entwicklung und dem Einbau von Prozessabläufen und deren Controlling. Sie werden mit dieser Tätigkeit mit sehr vielen Menschen zu tun bekommen, klar, dass Sie gut kommunizieren können sollten. Teamfähigkeit, Moderation und Konfliktfähigkeit gehören einfach zu diesen Jobs dazu. Englisch und Deutsch sollten verhandlungssicher vorliegen, man kann also davon ausgehen, dass Sie auch internationale Kontakte haben werden. Hier kann man also wirklich von einer Herausforderung sprechen, für die es auch etwas Mut und eine gewisse Selbstsicherheit benötigt. Andererseits verbergen sich eine Menge Chancen dahinter, die einer weiteren Karriere nur förderlich sein können. Die Anzeige finden Sie übrigens hier in unserem kaufmännischen Bereich und selbstverständlich richtet sie sich an weibliche und männliche Bewerber gleichermaßen.

Gute Leistung muss sich lohnen

Vielleicht fragen Sie sich ja jetzt, was bei all dem für Sie herausspringt. Das ist klar, jede gute Leistung sollte angemessen vergütet werden. Sie werden verstehen, dass wir in einer Stellenbeschreibung keine eindeutigen Zahlen auf den Tisch legen. Es ist aber klar, dass wir bei der hkw nicht davon ausgehen, dass wir gute Mitarbeiter für billiges Geld bekommen. Im Gegenteil, es gehört zu unseren obersten Prinzipien, dass nur Ihr Erfolg auch der unsere ist. Und dazu gehört nun einmal eine gute Bezahlung und ausgesprochen gute Sozialleistungen. In der Anzeige selbst finden Sie alle näheren Angaben, darunter die übertariflichen Zuschläge genauso wie das Weihnachtsgeld und den Urlaubsanspruch. Wir geben Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag, aber unterstützen Sie im Falle eines Falles natürlich auch beim Wechsel zum Auftraggeber, falls der an Ihrer Übernahme interessiert ist. Diese Unterstützung erledigt bei uns übrigens Ihr persönlicher Ansprechpartner bzw. Ihre persönliche Betreuerin. Sie kümmert sich um alle Fragen, die während Ihres Einsatzes auftreten und steht Ihnen wie ein Personalreferent auf Seiten der hkw durchgängig zur Verfügung. Wenn Sie sich entscheiden, sich auf eines unserer Stellenangebote zu bewerben, sollen Sie das keineswegs bereuen. Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf, damit wir uns zu einem Gespräch treffen können. Wir haben viele Möglichkeiten und Jobs, von denen der eine oder andere sicher interessant für Sie sein könnte. Sie können sich auch über eine Initiativbewerbung mit uns in Verbindung treten. Schicken Sie uns Ihre Unterlagen, die wir selbstverständlich völlig vertraulich behandeln. Als Ihr Personaldienstleister für München und Umgebung setzen wir uns für unsere Leute ein. Ihr Erfolg ist auch der unsere.

Kontakt

Standort München (Zentrale)

hkw GmbH
Elisenstraße 3
80335 München

Büro-Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08.00 – 17.00 Uhr
Fr: 08.00 – 16.00 Uhr

Telefon: 0800 – 24 23 500
Telefax: +49 89 24 23 50 60
E-Mail: info@hkw.jobs
Internet: www.hkw.jobs

Suche Mitarbeiter

Suche neuen Job